Echte Kenia Experten mit eigenen Erfahrungen
35.000+ Individualreisen zusammengestellt

hero background

Jacaranda Indian Ocean Beach Resort

Diani Beach
Bungalowzimmer
Direkt am Strand
pro Person ab: 54 €

Wer Ruhe und Erholung sucht, ist im Jacaranda Indian Ocean Beach Resort am schönen Diani Beach genau richtig. Die kleinen Bungalow-Wohneinheiten sind geräumig und ansprechend ausgestattet und bieten Privatsphäre inmitten einer gepflegten und charmanten Gartenanlage.

Zurück zu den Hotels

Jacaranda Indian Ocean Beach Resort

Lage

Direkt am weißen, breiten und mit Palmen gesäumten Sandstrand des Diani Beach an der Südküste Kenias. Das Zentrum von Diani mit Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants und Bars ist ca. 7 km entfernt. Mombasa liegt in ca. 35 km Entfernung, der Moi International Airport Mombasa in ca. 40 km.
Safari Tours beginnt alle Safaris auch im Hotel Jacaranda Indian Ocean Beach Resort Mombasa.

Ausstattung

Das im typisch im afrikanischen Stil erbaute Jacaranda Indian Ocean Beach Resort, hat insgesamt 100 Gästezimmer. Die Hotelanlage bietet eine große Liegewiese und eine ansprechenden Sonnenterrasse, wo Sie sich entspannen können. Der hauseigne Süßwasser-Pool mit Liegen und Badetücher (inklusive) lädt zum Verweilen ein.
Wer nicht auf Sport verzichten möchte, kann Tischtennis oder Volleyball spielen (inklusive). Auch Wassersportfreunde können zahlreiche Angebote wie Windsurfen, Tauchen oder Kitesurfen bei externen Anbietern vor Ort buchen. Lassen Sie sich von einer abwechslungsreichen Abendunterhaltung mit Folkloreshows, Live-Musik und Shows verzaubern.

Das Jacaranda Indian Ocean Beach Resort hat einen Empfangsbereich mit Rezeption und verfügt über WiFi im öffentlichen Bereich. Souvenirshops und weitere Geschäfte sind ebenfalls vorhanden.

Zimmer

  • verschiedene Zimmerkategorien buchbar
  • geschmackvolle Einrichtung
  • Balkon oder Terrasse

Garden View Deluxe-Zimmer: Die Zimmer sind sehr liebevoll eingerichtet und verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Klimaanlage, Sat.- TV, Safe, Internet (WLAN, kostenfrei), Telefon, Ventilator, Minibar (kostenpflichtig), Wasserkocher, Kaffee-/Teeutensilien sowie Balkon oder Terrasse mit Blick auf den gepflegten Garten.

Bestpreis-Zimmer: gleich ausgestattet wie Garden View Deluxe-Zimmer, aber nur begrenzt verfügbar.

Beach Front Deluxe-Zimmer:  mit gleicher Einrichtung wie die Garden View Deluxe-Zimmer. Die Zimmer sind geräumiger und befinden sich nah zum Meer mit Meerblick.

Verpflegung

Halbpension:
Frühstück (Buffet), Abendessen in Form von reichhaltigen Buffets oder wahlweise mit einem Menü. Weihnachts- und Silvestermenü.

Vollpension:
Frühstück (Buffet), Mittag- und Abendessen in Form von reichhaltigen Buffets oder wahlweise mit einem Menü. Weihnachts- und Silvestermenü.

Alles inklusive:
Frühstück, Mittag- und Abendessen in Form von reichhaltigen Buffets. Tee und Kaffee von 10 bis 22 Uhr. Lokale alkoholische und internationale alkoholfreie Getränke (im offenen Ausschank) von 10 bis 22 Uhr.

Sportangebot und Wellness

Sport inklusive:
Volleyball, Tischtennis.

Gegen Gebühr:
Tauchen, Glasbodenboot, Kitesurfen, Hochseefischen. Ein 18-Loch-Golfplatz ist rund 6 km entfernt im Leisure Lodge Golfclub, Vogelbeobachtung

Wellness: (Gegen Gebühr)
Massage

Für Kinder

Das familienfreundliche Jacaranda Indian Ocean Beach Resort hat einen Miniclub.
Babybett auf Anfrage.
Babysitterservice gegen Gebühr.

Sonstiges

Kreditkarten:
EC Karte/Maestro,  American Express, Visa, Diners Club und MasterCard.

Wir haben zwei wichtige Hinweise für Sie!

1. Sie können bis zu 3 Reisen anfragen! Wir kommen auf Sie zurück und berechnen den günstigsten Preis für Sie!

2. Ihre Anfrage ist unverbindlich!

Ihre ausgewählte Safari Ihre ausgewählten Safaris

Sie können maximal 3 Safaris zu der Reiseanfrage hinzufügen.

ZUR REISEANFRAGE
Sortieren nach

Weitere Informationen / PDF-Download

Reise- und Zahlungsbedingungen FTI Touristik

Download

Rechtliche Hinweise

Bitte beachten Sie, dass Hotelbeschreibungen und Leistungen je nach Reiseveranstalter unterschiedlich sein können. Es gelten die Ausschreibungen des gebuchten Reiseveranstalters.

Sören Reh

Inhaber

Kurzer Bericht über das Treffen von Sören Reh von Safari Tours mit Dickson Ogolla Manager vom Jacaranda Indian Ocean Village

Heute war ein weiterer warmer und sonniger Tag in Kenia und das Treffen mit dem Manager vom Hotel Jacaranda Indian Ocean Beach Resort, Dickson Ogolla, stand auf dem Programm. Ich stand pünktlich 10.00 Uhr an der Rezeption und die Gästebetreuerin Evelline begrüßte mich ganz herzlich mit den Worten: „Unser Manager kommt gleich zu dir“. Ich setzte mich und wartete keine 5 Minuten. Dann kam Mr. Dickson Ogolla. Er fragte mich wie mir das Jacaranda Indian Ocean Beach gefällt. Ich konnte nur sagen „Super schön, hier kann man gut seinen Kenia Urlaub verbringen.“ Ich lobte sein Hotel sehr und konnte nichts negatives berichten. Besonders lobte ich die Sauberkeit und das gute Essen. Ich fragte ihn, ob er es erklären kann warum so wenige Gäste zur Zeit hier im Hotel sind. Er sagte: „Wir haben das Hotel vor ca. 5 Jahren wieder eröffnet und dann nach zwei Jahren für 1 Jahr geschlossen und jetzt ist es wieder seit zwei Jahren offen. Und das war nicht gut. Wir müssen mehr Werbung für das Hotel machen.“ Ich sagte: „Genau darum bin ich hier. Das Hotel hat ein ausgesprochen gutes Preis-Leistungsverhältnis und die Zimmer einen sehr guten Standard. Ich werde alles tun um mehr Gäste für das Hotel Jacaranda Indian Ocean Beach Resort zu begeistern. Ich bin auf jeden Fall sehr positiv überrascht.“
Er freute sich sehr über meine Worte und machte sich auch viele Notizen. Ich sagte ihm auch, welche Zimmer meine Favoriten sind und ich werde ihm auch per Mail bitten, diese für Gäste von Safari Tours zu ermöglichen. Er nickte zustimmend. Zum Schluss betonte ich nochmal, dass ich im Hotel Jacaranda Indian Ocean Beach Resort vier sehr schöne Tage verbracht habe. Davon werde ich meinen Kunden berichten.
Wir verabschiedeten uns mit dem Versprechen, alles für das Wohl der Gäste von Safari Tours zu tun um einen erholsamen Kenia Urlaub zu garantieren.

Kwaheri
Sören Reh von Safari Tours