Echte Kenia Experten mit eigenen Erfahrungen
35.000+ Individualreisen zusammengestellt

Ngutuni Lodge

hero background

Ngutuni Lodge

Tsavo Ost

Die Ngutuni Lodge liegt im Ngutuni Wildlife Sanctuary, einem kleinen privaten Kenia-Schutzgebiet, das direkt an den Tsavo Ost Nationalpark grenzt. Die Gäste der Safari-Lodge blicken direkt auf ein Wasserloch und können so Naturschauspiele nicht nur auf Pirschfahrten, sondern auch vom Balkon oder Restaurant aus erleben.

Lage

Die Ngutuni Lodge liegt im Ngutuni Wildlife Consercancy, einem nur knapp über 40 km² großen Schutzgebiet, das privat geführt wird. Das Ngutuni Wildlife Consercancy grenzt an 3 Seiten direkt an den riesigen Tsavo Ost Nationalpark und gehört eigentlich zum gleichen Gebiet.

Vor der Safari-Lodge befindet sich ein Wasserloch, an dem sich die Wildtiere zu den verschiedensten Zeiten versammeln und von der Ngutuni Lodge aus hautnah zu beobachten sind. Außerdem genießen Safari-Reisende den fantastischen Blick über die weite Savanne sowie auf die Sagala Hills, die sich im Hintergrund erheben.

Die Ngutuni Lodge liegt in etwa 2,5 Stunden Entfernung zu Mombasa und dem Moi International Airport Mombasa. Da der Tsavo Ost Nationalpark relativ nahe der Küste liegt, ist er stets unsere Empfehlung für Kenia-Reisende, die einen ausgedehnten Badeurlaub an der Nordküste oder Südküste mit einer eher kurzen Kenia-Safari verbinden wollen.

Neben der Nähe zur Küste besitzt der Tsavo Ost weitere Vorteile – er verfügt über tolle Camps und Lodges für jeden Geschmack, eine weniger üppig bewachsene Landschaft, die sich hervorragend zur Tierbeobachtung eignet, sowie eine Vielzahl an Wildtieren. Damit ist der Tsavo Ost Nationalpark ein erstklassiges Safari-Ziel, das zudem von Mombasa aus einfach und schnell erreichbar ist.

Campbeschreibung

In der Ngutuni Lodge legt man viel Wert auf Authentizität. Die Safari-Lodge ist traditionell im afrikanischen Stil erbaut und bietet dennoch allen modernen Komfort. Holzbalken, Strohdächer und Holzterrassen geben ihr ein natürliches Erscheinungsbild.

Insgesamt verfügt die Lodge über 48 Zimmer, in denen jeweils bis zu 3 Personen Platz finden. Die geräumigen, geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind mit einem Doppel- und einem Einzelbett sowie mit einem Badezimmer mit Dusche, Balkon, Haartrockner, Deckenventilator und Telefon ausgestattet. Einige der Zimmer verfügen über Verbindungstüren, was besonders für Familien oder größere Reisegruppen ideal ist.

Vor den Unterkünften befindet sich ein bei Dunkelheit beleuchtetes Wasserloch, das regelmäßig von Tieren besucht wird. So haben Safari-Reisende die Möglichkeit, selbst während der Mittagspause oder am späten Abend direkt vom Restaurant oder Zimmer mit Balkon tolle Beobachtungen zu machen.

Die Safari-Lodge serviert feines Essen, das aus Zutaten der Region, wie Obst und Gemüse, selbstgebackenem Brot, Süßkartoffeln, frisch gemahlenem Kaffee usw., zubereitet wurde. Das Restaurant bietet nicht nur den Blick auf das Wasserloch, sondern gewährt einen Panoramablick über die umliegende Savanne.

Es werden für Kenia typische sowie internationale Speisen angeboten. Von 6:30 bis 9:30 Uhr findet das Frühstück, von 12:30 bis 14:30 Uhr Mittagessen und 19:30 bis 21:30 Uhr das Abendessen statt. Wenn Sie mit Kindern reisen, ist ein zeitigeres Abendessen möglich. Safari-Reisende mit speziellen Essenswünschen können diese beim Buchen bzw. vor der Anreise angeben.

Die Ngutuni Lodge erhält auf Bewertungsportalen von ihren Besuchern super Bewertungen und viele Weiterempfehlungen. In den Bewertungen auf den einschlägigen Seiten, wie Holidaycheck und Tripadvisor, wird besonders das Wasserloch, die Sauberkeit sowie die tolle Lage am Tsavo Ost Nationalpark mit seinen guten Safari-Voraussetzungen gelobt.

Aktivitäten

Selbstverständlich bieten sich Reisenden während einer Ostafrika Safari unzählige Möglichkeiten, ihre Freizeit zu verbringen. Ganz oben stehen bei einer Safari natürlich die Pirschfahrten durch die Wildnis Kenias. Der Tsavo Ost Nationalpark bietet die besten Voraussetzungen für spannende Safari-Fahrten. Er ist der größte Nationalpark in Kenia und seine Landschaft ist von der unendlichen Weite geprägt.

Die Vegetation im Tsavo Ost ist eher karg, was Tieren weniger Versteckmöglichkeiten bietet. So werden Sie sicher von Beginn an beeindruckende Safari-Erlebnisse haben und etliche verschiedene Tiere sichten. Zu ihnen zählen unter anderem Löwen, Geparden, Elefanten, Büffel und etliche Herdentiere sowie Vogelarten. Am Morgen sowie am Nachmittag ist die beste Zeit für Tierbeobachtungen, da die Tiere des Tsavo Ost zu dieser Zeit am aktivsten sind.

Außerdem können Sie in der Ngutuni Lodge eine Nachtpirsch buchen – so haben sie gute Chancen, auch die nachtaktiven Tiere in freier Wildbahn zu erleben. Den Abend in der Ngutuni Safari-Lodge verbringen Sie bei einem Sundowner mit Blick auf das nun beleuchtete Wasserloch. Später können Sie die Beobachtung des Wasserlochs von Ihrem Balkon aus fortsetzen und dabei den nächtlichen Geräuschen des afrikanischen Busches lauschen.

In der Lodge kann auch Hochzeit gefeiert werden. Die Safari-Lodge bietet ein Hochzeitspaket mit allen Vorkehrungen an. Dazu gehören z. B. auch, dass Braut und Bräutigam vor der Trauung separate Zimmer erhalten, um sich in aller Ruhe vorzubereiten, aber auch an andere Dinge, die bei einer Hochzeit in Afrika nicht fehlen dürfen, wie Hochzeitstorte, traditionelle Tänzer und vieles mehr, wird gedacht.

Mögliche Safaris