Echte Kenia Experten mit eigenen Erfahrungen
35.000+ Individualreisen zusammengestellt

Rund um Kenia und Safari Tours

hero background
post image

Reisen, Kenia, Safaris, Badeurlaube & more

„JAMBO!“ und Willkommen bei Safari Tours, Ihrem Spezialisten für Kenia-Reisen mit Safari!

Ihre Kenia-Reise: Lassen Sie sich zu den schönsten Orten Kenias verführen!

  • Unser Ziel ist ganz einfach: Wir machen für unsere Kunden die besten Kenia-Hotels ausfindig, um erlebnisreiche Reisen in dieses facettenreiche ostafrikanische Land zu ermöglichen. Daher finden Sie bei uns das Schönste – und wirklich nur das Schönste -, was Kenia zu bieten hat:
  • Traumhaft lange, weiße Sandstrände: An den von Palmen gesäumten Stränden sind Erholung und Entspannung in Ihrem Urlaub garantiert!
  • Die besten Hotels in Kenia, die nach einer Kenia-Safari zum Badeurlaub einladen: In Abstimmung auf Ihr genaues Reiseziel und Ihre Ansprüche finden Sie Top-Angebote in Ihrer bevorzugten Hotelkategorie. Sehr viele der Hotels kennen wir aus eigenem Erleben, was unsere Angebote qualitativ besonders zuverlässig macht.
  • Erlebnistouren durch die Parks und Naturschutzgebiete, um mit der Tiervielfalt auf Tuchfühlung zu kommen: Unsere exklusiven Angebote umfassen nicht nur Urlaube an den schönsten Stränden, z. B. dem Diani Beach, sondern und vor allem auch Erlebnistouren durch Kenias Serengeti für Reisende und weitere Resorts.

 

Kurzum: Wir sind Ihr Partner für spannende und exklusive Kenia-Reisen mit Safari sowie für Badeurlaube voller Erholung in den schönsten Hotels in direkter Nähe zum Indischen Ozean. Als bekannter Safari-Kenia-Anbieter kennen wir die Wünsche unserer Kunden und beraten Sie individuell zu Ihrer Reise.

Aktuelle Reiseangebote nach Kenia

Hier eine Auflistung der Angebote.

Entdecken Sie bei uns individuelle Reiseangebote mit Flug, Hotel und Rundreise!

Von einem deutschen oder europäischen Flughafen aus werden Sie die Küstenstadt Mombasa oder die Hauptstadt Nairobi in Kenia mit dem Flugzeug nach einer etwa 8- bis 9-stündigen Reisedauer erreichen. In Kombination mit einer Zeitverschiebung von nur einer Stunde (im Winter zwei Stunden) sind dies ideale Voraussetzungen für ein Fernreiseziel, um sofort mit voller Kraft auf Entdeckungstour zu gehen.

Auf Ihren darauf folgenden Reisen durch Kenia werden Sie wahrlich viel zu sehen bekommen. Kaum ein anderes afrikanisches Land hat eine derartige Vielfalt an Naturschauspielen zu bieten. Abgesehen von den weißen Traumstränden für Sonnenanbeter sind es vor allem die Nationalparks mit wilden Bewohnern wie Löwen, Elefanten, Giraffen oder Zebras, die einen perfekten Rahmen für eine abenteuerliche Fotosafari durch den kenianischen Busch bilden. Die landschaftliche Haptik, die Weite und die besonderen jahreszeitlichen Phänomene wie die Regenzeit in Kenia ermöglichen unendliche Perspektivwechsel auf Ihrer Kenia-Reise.

Sie waren schon auf einer Kenia-Reise und haben einen oder zwei Nationalparks besucht? Dann buchen Sie ihn in Ihrem Reisezeitraum gern wieder, denn eines steht angesichts der Vielfalt in Kenia fest: Neue Ziele werden Ihnen sogar nach mehreren Safaris definitiv nicht ausgehen! Neben weitläufigen Savannen und Steppen, die weite Teile des Landschaftsbildes prägen, zählen auch malerische Berge zu den imposanten Aussichten, die Reisende bei Ihrer Kenia-Reise genießen können.

Nutzen Sie den Urlaub auch, um sich vom Flair der Städte Nairobi und Mombasa einfangen zu lassen! Erstere die Hauptstadt und letztere die wichtigste Hafenstadt Ostafrikas sind beide populär, aber zugleich ziemlich verschieden. Wie Sie weiter unten auf dieser Startseite lesen können, ist Nairobi der international geprägte Tourismus-Standard, während Mombasa bereits zahlreiche Kontaktpunkte zur traditionellen Kultur bietet, ohne jedoch den kleinen oder großen Luxus im Urlaub vermissen zu lassen.

Im Urlaub, der schönsten Zeit des Jahres, wollen Sie zurecht besondere Momente, schöne Landschaft, tolle Hotels und Zimmer genießen. Eine andere aufregende Option vor allem für Erwachsene wäre eine Rundreise durch das wilde Afrika. Dabei tauchen Reisende in eine neue Welt ein, bekommen mit Glück viele atemberaubende Fotomotive vor die Linse zu bekommen und erleben ein atemberaubendes Abenteuer? Für die langen Strecken empfehlen wir Ihnen unsere exklusiven Flug-Safaris. Dies sind für Reisende geeignet, die viel in kurzer Zeit sehen wollen und den Flug nicht scheuen. Für Fragen, Beratung, Buchungen und stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Urlaubsvorfreude gefällig? Wir stimmen Sie aufs Reisen ein!

  • Haben Sie Bilder von einer wilden Tierwelt, abenteuerlichen Safaris, weitläufigen Savannen und scheinbar endlosen Steppen im Kopf?
  • Übt das Fremde und Exotische einen starken Reiz auf Sie aus?
  • Oder sind Sie fasziniert von herrlichen weißen Sandstränden am Indischen Ozean, die perfekte Voraussetzungen für einen relaxten Badeurlaub in den Küstenregionen bieten?
  • Möchten Sie die Kultur näher kennenlernen und auf einem Großmarkt kreativste Gewürzmischungen und Pasten shoppen, die die Geschmackssinne verwöhnen?
  • Fasziniert Sie die Geschichte Kenias und Sie planen für Ihren Kenia-Urlaub mehrere Besuche in Museen ein?

 

Wenn Sie diese Bilder nicht mehr aus dem Kopf bekommen und Fernweh verspüren, ist es Zeit für ein neues Urlaubsabenteuer: Hier machen Sie den ersten und finalen Schritt und stecken Ihre Reiseziele neu! Über Buchungen bei Safari Tours kann Ihr Abenteuertrip, Erholungs- oder Kultururlaub starten. Lassen Sie sich bei Ihrer Kenia-Reise durch die Serengeti führen und erleben Sie bei Kenia-Reisen mit Safari das Land Kenia von seiner wilden und authentischen Seite oder lehnen Sie sich beim erholsamen Badeurlaub im All-Inclusive-Hotel Ihrer Wahl zurück. Denken Sie immer daran: Kenia wird genau so sein, wie Sie es wünschen. Wenn Sie Ihre Kenia-Rundreise entspannt online bei uns buchen, dann wird Ihr Kenia-Urlaub ein voller Erfolg!

Urlaub in Kenia: Begegnungen der besonderen Art für alle Erholungssuchenden und Abenteuerlustigen

Bei Safari Tours haben Sie die Möglichkeit, sich gezielt Highlights und verschiedene Reiseziele für Ihre womöglich erste Kenia-Reise oder sogar Afrika-Reise zu sichern. Wir zeigen Ihnen, welche Naturschauspiele, Reservate und Strände zu einem abwechslungsreichen Urlaubsmix dazugehören sollten. Mit etwas Glück und der richtigen Reisezeit können Sie in der berühmten Masai Mara mit der sogenannten „Tiermigration“ ein beeindruckendes Naturschauspiel hautnah erleben. An vielen Orten auf Ihrer Kenia-Rundreise werden Sie spüren, was einen Urlaub einzigartig macht. Viele naturverbundene Momente mit Gänsehautcharakter warten auf Sie! Unsere 4 Beispiele in den folgenden Abschnitten bringen Ihnen einen Teil der möglichen Erlebnisse nahe.

Beispiel #1: Begegnungen mit traditionellen Völkern und Stämmen

Sie haben die Chance, mit Völkern bzw. Stämmen in Kontakt zu treten, die ein ganz anderes Leben fernab der rasanten Digitalisierung führen. Diese Begegnungen mit den ältesten Volksgruppen Kenias, z. B. den Massai, sind in unseren Angeboten eines der kulturellen Highlights zahlreicher Safaris. Sie zeigen Ihnen ein lebendiges Bild von der Geschichte des Landes.

Auch wenn sich diese Völker auf den Tourismus eingestellt haben, so werden Sie dennoch authentische Einblicke in den Tagesablauf gewinnen können. Sie werden Traditionen kennenlernen und vielleicht auch die eine oder andere Weisheit mit nach Hause nehmen, um den Alltag in Zukunft zu entschleunigen. Mit welchem Stolz das jeweilige Volk einen Einblick in sein Leben gewährt, wird Sie begeistern! Die große und herzliche Gastfreundschaft der Kenianer wird ihr Übriges dazu beitragen, dass Sie sich absolut wohlfühlen.

Beispiel #2: Auf in die Wildnis bei ausgewählten Safaris für Ihre Kenia-Reise in Ostafrika!

Unter fachlicher Anleitung und unserer Service Unterstützung werden Sie mit höchster Sicherheit viele prägende Erfahrungen machen, von denen Sie noch lange erzählen werden. Die in der Wildnis durchlebten Emotionen werden sich in unvergessliche Erinnerungen verwandeln:

  • Dieser Moment, in dem Ihnen zum ersten Mal eine Elefantenfamilie nahe kommt…
  • Der steigende Puls, weil sich plötzlich ein Löwe ganz in der Nähe zeigt…
  • Das Innehalten, wenn Sie einen Schwarm Flamingos an einem See erblicken und sich das atemberaubende Farbenspiel entfaltet…
  • Das hastige Auftauchen eines Raubtiers, das die Savanne für einen kurzen Moment in Stille versetzt…

 

Je nach Rundreise durch die afrikanische Steppe gibt es kaum einen Moment ohne Entdeckungen. Mit etwas Glück sehen Sie Zebras und Gnus in höchster Geschwindigkeit vorbeigaloppieren; vor dem Hintergrund der scheinbar endlosen Natur und Landschaft spüren Reisende in diesem Moment oft, wie sich ein wunderbares Gefühl von Freiheit einstellt. Es sind diese besonderen Momente, mit denen Safaris eine Kenia-Reise zu etwas Unvergesslichem machen. Mit etwas Glück ist es wahrscheinlich, die sogenannten „Big Five“ hautnah in der Wildnis zu entdecken. Dazu zählen Leoparden, Nashörner, Löwen, Büffel und Elefanten. Je nach Route und Nationalpark sind auch andere Tiere wie Flusspferde, Giraffen, Krokodile, Hyänen und diverse Vogelarten Ihre wilden Begleiter.

Zu den tierreichsten Gebieten der gesamten Welt zählt das Masai Mara National Reserve. Im Reisezeitraum von Juli bis Oktober werden Sie Herden von Gnus, Zebras und Antilopen vor die Linse bekommen, wodurch diese Monate häufig als beste Reisezeit bezeichnet werden. Diese Wanderungen der Tiere ermöglichen beeindruckende Aufnahmen der Tierwelt und plötzliche Situationswechsel: Dort, wo sich eine Herde zum Grasen oder Trinken niederlässt, ist der nächste Fressfeind nicht weit entfernt. Geparden, Hyänen oder stolze Löwen sind den Herdentieren oft dicht auf den Fersen im Masai Mara.

Wenn Sie bei Ihrem Urlaub in Kenia Elefanten sehr nahe kommen wollen, dann sind der Amboseli Nationalpark im Süden Kenias und der Tsavo-Ost sicherlich reizvolle Orte; „reizvoll“ auch deshalb, weil mit dem verschneiten Gipfel des Kilimandscharo in Tansania ein weiteres weltberühmtes Motiv zu verewigen ist, das andere Berge in den Schatten stellt. Zudem ist der Amboseli Nationalpark von Wilderern nahezu verschont geblieben, da die Massai keine fremden Jäger in ihrem Gebiet dulden.

Beispiel #3: Übernachten im Safari-Camp als Urlaubshighlight mit geballter Atmosphäre

Generell haben wir für Ihren Urlaub in Kenia ausgewählte Hotels im Angebot, in denen Sie sich wohlfühlen werden. Wir möchten, dass Sie sich nach Ihrem Flug in einem Hotel willkommen und gut versorgt fühlen. Schnell werden Sie von der kenianischen Gastfreundschaft angesteckt und beim Essen im Hotel neue landestypische Geschmäcker kennenlernen. Haben Sie sich mehrere Tage nach dem Flug erholt und sind angekommen, dann rückt die Übernachtung in einem Safari-Camp als Alternative zum Hotel für eine Nacht in den Vordergrund. Dieses Übernachtungsangebot zählt zu den besonderen Highlights unserer professionell organisierten Reisen.

In funktional eingerichteten Zelten als Hotel-Ersatz kommen Sie inmitten der Wildnis wohl gebettet zur Ruhe. Die Geräuschkulisse der Tiere leistet ihr Übriges, um Sie in der Natur Kenias ankommen zu lassen. Auch wenn dieser Teil Ihrer Kenia-Reisen mit Safari ganz naturverbunden und sehr authentisch ist, bleiben Ihnen Elemente des grundlegenden Komforts wie im Hotel (u. a. eigenes Bad mit Dusche und WC) selbstverständlich erhalten. Ob knisternde Romantik am Lagerfeuer oder das Beobachten von Sternen am klaren Himmel: Dieser Teil eines Safari-Camps im Kenia-Urlaub hinterlässt immer einen bleibenden Eindruck!

Beispiel #4: Weil Kenia „Meer“ zu bieten hat, können Sie sich zwischen Wildnis und weißen Traumstränden erholen

Natürlich haben Sie in Kenia die Möglichkeit, einen erholsamen und weniger abenteuerlustigen Badeurlaub mit Hotel und Flug zu buchen. Oder aber Sie kombinieren Safari-Rundreisen mit Tagen in Ihrem Hotel am Indischen Ozean. Wie Sie sehen: Ihrer Gestaltungsfreiheit sind in unserem Angebot keine Grenzen gesetzt! In diesem Punkt haben wir mitgedacht und das Angebot wie folgt gestaltet:

  • Wenn Sie sich für eine Reise nach Kenia entscheiden, müssen Sie nicht zwischen Strand und Hotel mit tollen Zimmer und Serengeti wählen.
  • Wir haben Ihnen im Angebot einige individuelle Rundreisen für einen stimmungsvollen Badeurlaub an der Küste im Hotel zusammengestellt.
  • Safaris stehen dabei optional zur Buchung bereit; etwa dann, wenn Sie spontan beschließen, neben dem Indischen Ozean noch mehr von Kenias Naturschönheit entdecken zu wollen.

Zu den bekanntesten Stränden zählt der unter Touristen aus aller Welt beliebte Diani Beach in Kenia: Der feine weiße und von Palmen gesäumte Strand Diani Beach bietet beste Voraussetzungen, um den Alltag weit hinter sich zu lassen. Taucher sammeln, angesichts von 18 Riffen, atemberaubende Eindrücke unter der Wasseroberfläche. Weitere Schlagwörter, die diesen Ort beschreiben sind: Fischen, herrliche Luft und wunderbares Meer.

Freuen Sie sich bei hier buchbaren Kenia-Reisen mit Safari auf ein ansprechendes Hotel mit Zimmer Ihrer Wahl am Diani Beach. Das eine oder andere Hotel hat mit seinem afrikanischen Stil eine Charakteristik, die Sie bereits nach dem Flug bei der Ankunft in Ihrem Zimmer Eindrücke der Kultur gewinnen, aber trotzdem angenehm wohnlich und heimisch, in Diani Beach ankommen lässt.

Ergänzung zu den Beispielen: Visueller Eindruck der Reiseziele in Kenia

Warum Kenia-Reisen hier buchen? Weil Urlaub Vertrauenssache ist!

Nach all den Präsentationen und Impressionen mit oder ohne Safari stellt sich nicht mehr die Frage, ob Kenia zu den Favoriten der Reiseziele gehören sollte. Es verbleibt nur noch die Frage, wieso man einen Kenia-Urlaub bei uns buchen sollte. Natürlich möchten wir Ihnen diese Frage gebührend beantworten und ihrer Suche nach einem Reiseanbieter ein Ende bereiten!

Mit Kenia Reisen entscheiden Sie sich für einen langjährigen Spezialisten für exklusive Urlaube auf dem Schwarzen Kontinent. Seit 1990 sind wir selbst vor Ort unterwegs, um für Erholungssuchende und Reisende in jedem Alter die schönste Hotel- und Safari-Auswahl in ganz Kenia zur Verfügung zu stellen. Wir übernehmen die Navigation! Schließlich wollen wir, dass Ihr Kenia-Urlaub durch die einmalige Naturlandschaft zu einem grandiosen Erlebnis wird.

Alle Angebote, Informationen und den Service, die wir Ihnen für Reisen und Safaris anbieten, haben wir gewissenhaft zusammengestellt und vor Ort selbst geprüft. Durch unser jahrelanges Engagement vor Ort kennen wir uns bestens mit der gesamten touristischen Infrastruktur aus. Und auch in Fragen Visum und Einreise greifen wir Ihnen unter die Atme. Dies ist die Basis für professionell organisierte Kenia-Urlaube mit vielen Highlights, die Sie hier bequem online in unserem Angebot buchen können. Insgesamt können Sie sich mit Safari Tours als Partner an Ihrer Seite auf eine zuverlässige Organisation von Flug über Hotel bis Rundreise freuen.

Vom Fernweh gepackt? Runde Sache: Einfach Ihren unvergesslichen Trip nach Kenia mit Hotel, Flug und Safari buchen und bei Fragen an unser Service-Center wenden

In unseren Beschreibungen zum jeweiligen Afrika-Trip können Sie sich mit allen Details zum Reiseverlauf vertraut machen und einen Blick auf die Unterkünfte (u. a. Hotel und Zimmer) werfen. Das entsprechende Angebot können Sie direkt buchen.

Sie haben ein Anliegen, Fragen oder benötigen weitere Hinweise, weil Sie z. B. nähere Informationen zu Pauschalreisen, dem Flug, einem Zimmer im Hotel oder einem Angebot von uns wünschen? Dann nutzen Sie gern unsere telefonische Beratung im Service-Center unter 49 (0)34298 140000. Mit der Express-Reiseanfrage per Formular erhalten Sie binnen 24 Stunden ein individuelles Angebot für Ihren Urlaub (Flug, Hotel etc. inklusive).

Hinweis: Auch im Vorhinein können Sie Kenia mit uns zusammen erkunden, indem Sie einen Blick in „Reiseinformationen“ und „Safari-Berichte“ werfen. Alles, was Sie für die Planung der anstehenden Kenia-Reise wissen müssen, können Sie kompakt auf einen Blick nachvollziehen. Danach gibt es nur noch eine Erkenntnis: Kenia ist das perfekte Urlaubsziel.

Safari und/oder Erholungsurlaub in Kenia buchen: Senden Sie uns Ihre persönliche Anfrage!

Kenia-Reisen mit und ohne Safari buchen Sie bei uns ganz individuell und persönlich über unser Kontaktformular. Füllen Sie hierzu bitte die leeren Felder aus, damit wir Ihnen aus unserem Service-Bereich schnellstmöglich ein Online-Angebot für Ihre Kenia-Reise zusenden dürfen. Nur ein paar Schritte trennen Sie davon, Ihre Kenia-Reise zu buchen:

  • Reisetermin von … bis … (bitte Regenzeit in Kenia beachten)
  • Reisedauer
  • Flughafen (Abflughafen und Flughafen für Ankunft)
  • Anzahl der Personen
  • Individuelle Wünsche (Safari; Hotel und Zimmer an Diani Beach, Bahari Beach etc.; Besuch von Stammesvölkern)
  • Kontaktdaten (E-Mail-Adresse)

Unser Safari-Kenia-Anbieter-Team aus dem Service unterstützt Sie bei der individuellen Planung, damit Ihre Kenia-Reise ein unvergleichliches Erlebnis und voller Erfolg zugleich wird!

Informationen zum Reiseziel

Kenia ist ein ostafrikanisches Land, dessen Küste östlich des Indischen Ozeans verläuft. Die Landschaft ist von Savannen, Seegebieten, dem spektakulären Großen Afrikanischen Grabenbruch und einem Hochland, in dem Berge zum Staunen einladen, geprägt. Von der Hauptstadt Nairobi aus werden Rundreisen im Naturschutzgebiet Masai Mara (bekannt für die jährlichen Gnu-Wanderungen) und im Amboseli Nationalpark mit Blick auf den 5.895 m hohen Kilimandscharo im Land Tansania organisiert.

Nairobi: Hauptstadt für den optimalen Reiseantritt

Nairobi ist die Hauptstadt Kenias. Aufgrund ihrer internationalen Prägung bietet sie sich zu einer langsamen Heranführung an die ausgeprägtere kenianische Kultur in den Weiten des Landes an. Bekannte Bauwerke wie das Eisenbahnmuseum und das Karen-Blixen-Museum laden zum Kennenlernen der jüngeren Historie des Landes ein, während das Nationalmuseum einen unschätzbaren Reichtum an Artefakten und Schätzen der afrikanischen Frühgeschichte bietet.

Abgesehen vom belebten Stadtkern liegt im Stadtgebiet der Nairobi-Nationalpark. Dieser ist ein großes Wildreservat, in dem die vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner gezüchtet werden. Insgesamt rund 80 Säugetierarten und mindestens 500 Vogelarten lassen Erwachsene und Kinder bereits nur 7 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt mit der einmaligen Tierwelt Kenias auf Tuchfühlung gehen. Wegen ihrer Eigenschaften dient die Stadt häufig als Ausgangspunkt für den Urlaub in anderen Teilen des Landes.

Mombasa: Traditionelle Kulisse als beeindruckender kultureller Touchpoint

Mombasa ist mit 915.000 Einwohnern die zweitgrößte Stadt in Kenia und die wichtigste Hafenstadt ganz Ostafrikas. Mombasa liegt auf Mombasa Island direkt an der Küste des Indischen Ozeans. Sie ist Hauptstadt des gleichnamigen Countys. Dank einer zwischen 2013 und 2017 neu erbauten Eisenbahnstrecke ist die Distanz zwischen Nairobi und Mombasa innerhalb von vier Stunden deutlich schneller als in der Vergangenheit zu überbrücken.

Aufgrund eines eigenen Flughafens eignet sich Mombasa ebenfalls zur Anreise. Reisende sind hier insbesondere dann gut aufgehoben, wenn sie in ihrem Urlaub möglichst schnell mit der einheimischen Kultur in Berührung kommen möchten. Sowohl die Bevölkerung als auch die Sehenswürdigkeiten sind traditioneller und weniger international ausgerichtet. Sehenswürdigkeiten wie die Alte Markthalle und das Fort Jesus lassen hautnah in die Kultur eintauchen. Der Großmarkt ist ebenfalls ein Erlebnis für sich. Dennoch ist Mombasa weniger von Touristen besucht als Nairobi. Ausgeprägter Tourismus findet sich entlang der Traumstrände, die in und um Mombasa eines der beliebtesten Reiseziele für Dauerurlaube sind. Und wie es für Kenia üblich ist, dürfen auch in der Nähe von Mombasa faszinierende Tierarten nicht fehlen: Der Mombasa Marine National Park & Reserve lässt (im wahrsten Sinne des Wortes) in die beeindruckende Tierwelt des Meeres eintauchen.

Überblick über Tierwelt, Nationalparks und Naturschutzgebiete: Die Big Five Afrikas & mehr!

Die Tiere Kenias leben überwiegend in Nationalparks. Dadurch erholen sich die Populationen der vom Aussterben bedrohten Tiere langsam wieder. Unter den „Big Five“ verstand man zu Zeiten der Großwildjäger im 19. Jahrhundert die fünf gefährlichsten Tiere, die man bei einer Rundreise mit einer Waffe zu Fuß jagen konnte. Heute umfasst die Bezeichnung folgende Tiere:

  • Elefant
  • Löwe
  • Leopard
  • Nashorn
  • Büffel

Tsavo-Ost und Tsavo-West: Über rote Elefantenherden und Spitzmaulnashörner

Je nach Nationalpark oder Gebiet in Kenia variieren die Vorkommen der Tiere. Möchten Sie auf Ihrem Kenia-Urlaub beispielsweise die größte Elefantenpopulation Kenias sehen, dann werden Sie auf Ihrer Suche im Tsavo-Ost-Nationalpark fündig. Bei einem Besuch des Tsavo-Ost werden Erwachsene und Kinder gleichermaßen staunen, wenn sie die rote Farbe der Elefanten sehen. Diese rührt von der roten Erde im Tsavo-Ost, in der sich die Elefanten wälzen.

An den Tsavo-Ost grenzt der Tsavo-West-Nationalpark, der ebenfalls die „Big Five“ beherbergt. Der Tsavo-West hat jedoch die Besonderheit, dicht bewachsen zu sein. Hügel, Berge, Vulkankegel, Baumformationen und weitere Merkmale der Savanne erschweren es, die „Big Five“ auszumachen. Als Ausgleich bietet der Tsavo-West den Rhino sanctuary – ein umzäuntes Gebiet, in dem unter dem strengen Schutz des Kenya Wildlife Service die vom Aussterben bedrohten Spitzmaulnashörner gehegt werden. Generell bieten sämtliche Schutzgebiete in Kenia den dortigen Tieren den besten Schutz und gehören folgerichtig zu den positiven Markenzeichen des Landes.

Masai Mara und Lake Nakuru: Ungeahntes Tierreichtum und millionenfache Flamingo-Ansammlungen

Das am häufigsten besuchte Naturschutzgebiet ist der im südlichen Osten Kenias gelegene Masai Mara. Dieser ist ein Teil der Serengeti und das tierreichste Naturschutzgebiet. Ausgedehnte Wanderungen der Tiere und die gut sichtbaren Weiten der Savanne gewährleisten, dass jederzeit etwas Besonderes zu erblicken ist.

Der Lake Nakuru Nationalpark ist am zweithäufigsten besucht und sticht aufgrund seiner Wasservögel-Bestände hervor. Er ist in ganz Kenia unvergleichlich. Falls Sie auf Ihrer Kenia-Reise ein „tierisch-farbliches“ Naturschauspiel der rund zwei Millionen (!) Flamingos sehen möchten, dann gibt es keine besseren Empfehlungen als Urlaubsreisen zu diesem Nationalpark.