Sören Reh testet das Leopard Beach Resort

Jambo aus dem sonnigen und warmen Kenia,

heute möchte ich etwas über das Leopard Beach Resort & Spa berichten. Das Leopard Beach Resort ist eines der ältesten Hotels am Diani Beach. Wer zuerst ein Hotel baut, sucht sich natürlich den besten Platz aus. Das Leopard Beach Hotel wurde auf einigen kleineren Felsen erbaut, wodurch der Kenia Urlauber von fast allen öffentlichen Bereichen einen fantastischen Blick auf den Indischen Ozean genießen kann. Nicht zuletzt hat das Restaurant den Namen Horizont Restaurant. Viele kleine verwickelte Ecken beherbergen immer etwas Neues und Sehenswertes.

Große Auswahl an unterschiedlichen Zimmern

In 7 einstöckigen Wohntrakten sind die meisten Urlauber untergebracht. In der ersten Etage befinden sich die Superior Zimmer mit Balkon und im Erdgeschoß die Deluxe Zimmer mit Terrasse. Alle diese Zimmer wurden vor ein paar Jahren renoviert. Auf der Terrasse der Deluxe Zimmer befinden sich zwei Relax-Liegen. Beide Zimmerkategorien haben Gartenblick, einige sogar eingeschränkten Meerblick. In der vordersten Reihe zum Meer befinden sich die Chui Cottages mit besserem Meerblick.

Im hinteren Teil der Anlage wurden vor erst wenigen Jahren die Leopard Residenzen gebaut. Mit zwei bzw. drei Schlafzimmern sind die einzelnen Residenzen sehr groß. Jeder Residenz steht ein eigener Pool zur Verfügung. Wer also mit Freunden oder einer größeren Familie reist und viel Privatsphäre genießen möchte, dem empfehle ich diese Variante.

Bei den Residenzen befindet sich der sehr beliebte Uzuri Spa. Hier empfiehlt sich rechtzeitig eine Massage zu buchen. Wer es sportlich mag, hat auch in diesem Bereich der Anlage ein Fitness Studio sowie einen Ruhepool.

Restaurants und Bars

Ein beliebter Treffpunkt über den ganzen Tag, aber besonders vor und nach dem Dinner, ist Marcos Bar. Die wie ein Schiffsrumpf gebaute Bar hat, neben gekühlten Getränken, einen herrlichen Meerblick  zu bieten.

Gleich daneben ist die Kalani Coffee Lounge mit dem besten W-Lan im ganzen Resort. Alle hungrigen Gäste müssen durch die Coffe Lounge, um zum Horizont Restaurant zu gelangen.

Links daneben ist das kleine, aber feine à la carte Restaurant. Dieses Vergnügen sollte sich jeder während des Aufenthaltes im Leopard Beach Resort einmal gönnen.

Natürlich hat das Leopard Beach Hotel auch einen großen Pool, der sich direkt am Diani Beach befindet. Eingerahmt von den zwei privaten Stränden des Resorts geht es hier etwas lebhafter zu. Der linke Strandbereich, ich nenne ihn mal Familienstrand, steht für alle großen und kleinen Gäste zur Verfügung. Der rechte Strand, der Kusini Beach, steht nur für erwachsene Gäste und für Nichtraucher zur Verfügung.

Empfehlung für das Leopard Beach Resort

Ich bin jetzt schon zum drittem Mal im Leopard Beach Resort und kann für Ihren Keniaurlaub auch diesmal wieder eine Empfehlung für dieses Hotel geben. Das habe ich auch bei meinem Treffen dem General Manager Mr. Kioko Musyoki gegenüber zum Ausdruck gebracht. Darüber freute er sich natürlich sehr und heißt alle Gäste von Safari Tours herzlich willkommen. Safari Tours bietet das Hotel mit Halbpension, Vollpension oder Alles Inklusive an.

Auch starten alle unsere Safaris von diesem Hotel.

Wer noch mehr Informationen zu diesem Hotel wünscht, kann sehr gern mit mir telefonieren oder auch eine Mail schreiben.

Auf Wiedersehen im Leopard Beach Resort

Sören Reh von Safari Tours